Ringlstetter: Gil Ofarim im Talk | Video der Sendung vom 08.10.2020 20:00 Uhr (8.10.2020)

Gil Ofarim | Bild: Bayerischer Rundfunk

Gil Ofarim im Talk

08.10.2020 ∙ Ringlstetter ∙ BR Fernsehen

Gil Ofarim, der Sohn des 2018 verstorbenen Sängers Abi Ofarim, stand mit fünf Jahren zum ersten Mal auf der Bühne. Zehn Jahre später wurde der Teenager von der Jugendzeitschrift Bravo für eine Foto-Story entdeckt, in der er einen Musiker darstellte. Das war der Startschuss für seine Karriere als Musiker: Mit seiner Debüt-Single "Round 'n' Round" wurde der damals 15-jährige Gil quasi über Nacht zum Teenageridol und Mädchenschwarm. Nur ein Jahr später startete er eine dreijährige Tour quer durch Asien. Seit 2005 ist er gemeinsam mit Bruder Tal als Leadsänger der Rockband Zoo Army on tour und seit 2008 bringt er die Konzerthallen zusätzlich mit der Band Acht zum Kochen. Der gebürtige Münchner teilte die Bühne mit internationalen Größen wie Jon Bon Jovi, den Backstreet Boys oder Nena. Heute kann er auf insgesamt über fünf Millionen verkaufte Kopien seiner sechs Alben blicken, für die er weltweit über 30 Gold- und Platin-Awards erhielt. Der zweifache Vater ist auch als Model, Musical-Darsteller, Schauspieler, Gesangscoach und Synchronsprecher erfolgreich. Auch auf dem Tanzparkett bewies er das richtige Taktgefühl und gewann 2017 die 10. Staffel von "Let's Dance". Im Februar 2020 erschien sein neues Album "Alles auf Hoffnung".

Bild: Bayerischer Rundfunk

Video verfügbar:
bis 08.10.2021 ∙ 20:45 Uhr

Logo

Mehr aus Ringlstetter

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline