Ringlstetter: Ines Procter im Talk | Video der Sendung vom 06.02.2020 21:00 Uhr (6.2.2020)

Ines Procter | Bild: Bayerischer Rundfunk

Ines Procter im Talk

06.02.2020 ∙ Ringlstetter ∙ BR Fernsehen

Ines Procters Vater war das Erlabrunner Original Karl Muth. Brillanter Schauspieler, brüllkomischer Büttenredner und bravouröser Maler, dessen Leitspruch Zeit seines Lebens lautete: "Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag." Getreu diesem Motto bringt seine Tochter Ines jedes Jahr als "närrische Putzfraa" bei der Prunksitzung "Fastnacht in Franken" die Lachmuskeln zum Beben. Die gebürtige Erlabrunnerin gehört als fränkische Putzfrau, dauergestresste Mutter und missverstandene Ehefrau laut eigenen Aussagen gleich mehreren Berufsgruppen an, die eigentlich eine Gefahrenzulage verdient hätten. "Seit ich eine Tochter in der Pubertät habe, weiß ich, warum manche Tierarten ihre Jungen fressen!" - so die zweifache Mutter, die jedoch sogleich die Lösung parat hat: "Und wenn der letzte Strohhalm, an den wir uns klammern, in einem Gin Tonic steckt - he, dann geht's doch!". Da ihr Mann ständig über ihr Gewicht spricht, absolvierte sie mittlerweile bereits ihre zwölfte Diät: "Ich verliere ja auch ab und zu ein paar Kilo - aber sie finden mich wieder!". Dabei müsste sie es doch eigentlich besser wissen, denn sie sagt selbst: "Bei Männern ist es wie im Knast, es sind einfach zu wenig Zellen da". Ganz anders sieht es zum Glück bei ihrem Nachwuchs aus. Und daran lässt sie auch nicht den geringsten Zweifel, wenn sie lauthals schmettert: "Mei Kind is gschaider als deins!"

Bild: Bayerischer Rundfunk

Video verfügbar:
bis 05.02.2021 ∙ 21:45 Uhr

Logo