Sportschau: 112 Meter tief: Franzose stellt Weltrekord im Freitauchen auf | Video der Sendung vom 16.09.2020 08:00 Uhr (16.9.2020)

Freitaucher Arnaud Jerald bei seinem Weltrekord

112 Meter tief: Franzose stellt Weltrekord im Freitauchen auf

16.09.2020 ∙ Sportschau ∙ Das Erste

Der französische Apnoetaucher Arnaud Jerald überbietet seinen eigenen Weltrekord im Tieftauchen mit Flossen um einen Meter. Ohne Sauerstoffzufuhr schafft er es bis in 112 Meter Tiefe - und zurück.

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 16.09.2021 ∙ 08:00 Uhr

Logo

Weil Sie »112 Meter tief: Franzose stellt Weltrekord im Freitauchen auf« gesehen haben

Liste mit 15 Einträgen

Mehr aus Sportschau

Liste mit 24 Einträgen