Sportschau: 3. Liga: 1860 punktet dank Handspiel-Drama in Rostock | Video der Sendung vom 17.10.2020 15:55 Uhr (17.10.2020)

Münchens Marius Willsch und Rostocks Pascal Breier im Zweikampf.

3. Liga: 1860 punktet dank Handspiel-Drama in Rostock

17.10.2020 ∙ Sportschau ∙ Das Erste

1860 München hat in einer ereignisreichen Drittliga-Partie trotz Unterzahl einen Punkt aus Rostock entführt. In der Schlussphase verhinderte Verteidiger Stephan Salger mit einem Handspiel die fällige Führung der Rostocker.

Bild: picture alliance/Fotostand

Video verfügbar:
bis 17.10.2021 ∙ 14:15 Uhr

Logo

Weil Sie »3. Liga: 1860 punktet dank Handspiel-Drama in Rostock« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Sportschau

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline