Sportschau: Amalia Sedlmayr träumt von den Paralympics und einem Leben ohne Schmerzen | Video der Sendung vom 16.09.2020 10:40 Uhr (16.9.2020)

Amalia Sedlmayr vor einer Trainingseinheit

Amalia Sedlmayr träumt von den Paralympics und einem Leben ohne Schmerzen

16.09.2020 ∙ Sportschau ∙ Das Erste

Amalia Sedlmayr wird wegen einer schweren Bleivergiftung und der Beschädigung ihrer Beine vor ganz besondere Herausforderungen gestellt. Der Traum von einer Teilnahme bei den Paralympics in Tokio treibt die Ruderin trotzdem zu Höchstleistungen an.

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 16.09.2021 ∙ 10:45 Uhr

Logo

Weil Sie »Amalia Sedlmayr träumt von den Paralympics und einem Leben ohne Schmerzen« gesehen haben

Liste mit 15 Einträgen

Mehr aus Sportschau

Liste mit 24 Einträgen