Sportschau: Heldt zur Derby-Absage: "Sicherheit geht vor" | Video der Sendung vom 09.02.2020 17:00 Uhr (9.2.2020)

1. FC Köln Geschäftsführer Horst Heldt

Heldt zur Derby-Absage: "Sicherheit geht vor"

09.02.2020 ∙ Sportschau ∙ Das Erste

Aufgrund der Derby-Absage in Mönchengladbach trainiert der 1. FC Köln nun am Geißbockheim. Sport-Geschäftsführer Horst Heldt erklärt die Entscheidung.

Bild: imago images/Revierfoto

Video verfügbar:
bis 08.02.2021 ∙ 23:00 Uhr

Logo