Tagesgespräch: Urlaub in Corona-Zeiten: Sollen Reisen grenzüberschreitend möglich sein? | Video der Sendung vom 13.05.2020 10:05 Uhr (13.5.2020)

Strandliegestühle mit Handtüchern belegt | Bild: mauritius-images

Urlaub in Corona-Zeiten: Sollen Reisen grenzüberschreitend möglich sein?

13.05.2020 ∙ Tagesgespräch ∙ ARD-alpha

Die EU-Kommission fasst heute eine Reihe von Beschlüssen, um Tourismus und Reisen trotz der anhaltenden Corona-Pandemie wieder möglich zu machen. Das Bundeskabinett berät heute, wie es an den Grenzen weitergehen soll. Die österreichische Bundesregierung hat heute Früh verkündet, dass die Grenzen zu Deutschland am 15. Juni geöffnet werden sollen. Und bereits ab Freitag sollen nur noch stichprobenartige Kontrollen durchgeführt werden. Das Tagesgespräch fragt heute: Urlaub in Corona-Zeiten: Sollen Reisen grenzüberschreitend möglich sein? Zu Gast bei Moderatorin Christine Krueger ist Markus Tressel, Obmann für Bündnis 90/Die Grünen im Tourismusausschuss des Deutschen Bundestages. Die Sendung gibt es ab 12.05 Uhr im Audio-Live-Stream und im Hörfunkprogramm Bayern 2. Und im Video-Live-Stream in der BR Mediathek, auf BR24 (ganz oben im Artikel) und im Fernsehen bei ARD-alpha. Im Tagesgespräch können Zuschauer einem kompetenten Studiogast Fragen zu einem aktuellen Thema stellen und ihre Meinung äußern. Politik, Wirtschaft, Kultur, Religion und Sport - im Tagesgespräch debattieren wir über alle gesellschaftlich wichtigen Bereiche.

Bild: mauritius-images

Video verfügbar:
bis 13.05.2025 ∙ 11:04 Uhr

Logo

Mehr aus Tagesgespräch

Liste mit 24 Einträgen