Tatort (WDR): Tatort aus Köln: Keine Polizei | Video der Sendung vom 11.08.2020 18:15 Uhr (11.8.2020) mit Untertitel

Ein Mann mit Glatze hält einen anderen Mann in Lederjacke am Kragen, sein Gesichtsausdruck ist böse.

Tatort aus Köln: Keine Polizei

11.08.2020 ∙ Tatort (WDR) ∙ WDR Fernsehen

FSK 12

In einem Park wird ein Rentner tot aufgefunden. Eine Zeugin berichtet, er sei dazwischengegangen, als in der Nacht ein Junge in einem weißen Lieferwagen verschleppt wurde. Doch bislang wurde niemand vermisst gemeldet, und auch eine Lösegeldforderung ist bei der Polizei bislang nicht eingegangen. Schnell wird Ballaufs und Schenks böse Vorahnung Gewissheit: "Keine Polizei", fordern die Entführer. Der Bauunternehmer Markus Wächter und seine Frau Pia sind verzweifelt. Sie sollen eine Million Euro zahlen, damit ihr Sohn Daniel freikommt. Der Fall weist Parallelen auf zu der Entführung von Elmar Schmitz-Thom vor einigen Jahren.

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 11.02.2021 ∙ 19:15 Uhr

Logo

Weil Sie »Tatort aus Köln: Keine Polizei« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Tatort (WDR)

Liste mit 24 Einträgen