Tatort (Das Erste): Ein paar Worte nach Mitternacht - Hörfassung | Video der Sendung vom 04.10.2020 18:15 Uhr (4.10.2020)

Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke) finden Klaus Keller (Rolf Becker) an seinem 90. Geburtstag tot auf. Um seinen Hals hängt eine seltsame Nachricht.

Ein paar Worte nach Mitternacht - Hörfassung

04.10.2020 ∙ Tatort (Das Erste) ∙ Das Erste

Fernsehfilm Deutschland 2020 +++ Der Bauunternehmer Keller wird an seinem 90. Geburtstag erschossen aufgefunden. Um seinen Hals hängt ein Schild mit den Worten: "Ich war zu feige, für Deutschland zu kämpfen". Ein rechtsradikaler Mordanschlag? Rubin und Karow ermitteln. +++ MIt Meret Becker, Mark Waschke, Stefan Kurt, Marie-Lou Sellem Leonard Scheicher u. a. | Regie: Lena Knauss

Bild: rbb

Video verfügbar:
bis 04.04.2021 ∙ 21:59 Uhr

Logo

Mehr aus Tatort (Das Erste)

Liste mit 24 Einträgen