Tele-Akademie: Prof. Dr. Christoph Schönberger: Politische Stabilität zwischen Verfassungsmythen und Techniken des Machterhalts | Video der Sendung vom 29.03.2020 05:30 Uhr (29.3.2020)

Prof. Dr. Christoph Schönberger

Prof. Dr. Christoph Schönberger: Politische Stabilität zwischen Verfassungsmythen und Techniken des Machterhalts

29.03.2020 ∙ Tele-Akademie ∙ SWR Fernsehen

Zu den Mythen der Bundesrepublik gehört die Erzählung von der politischen Stabilität, die dem Grundgesetz im Kontrast zu Weimar als Leistung zugeschrieben wird. Der Vortrag setzt sich kritisch mit dieser Stabilitätserzählung auseinander. Sie überschätzt einzelne rechtliche Instrumente und Einrichtungen der Bundesrepublik - wie etwa das konstruktive Misstrauensvotum, das Parteienverbot und die Fünf-Prozent-Sperrklausel - in ihrer Stabilisierungswirkung erheblich.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 29.03.2025 ∙ 06:30 Uhr

Logo

Weil Sie »Prof. Dr. Christoph Schönberger: Politische Stabilität zwischen Verfassungsmythen und Techniken des Machterhalts« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Tele-Akademie

Liste mit 24 Einträgen