Unter unserem Himmel: Horch amoll - Mundarten im Dinkelsbühler Dreieck | Video der Sendung vom 23.02.2020 18:15 Uhr (23.2.2020) mit Untertitel

Corina Rügelein arbeitet im Waldkindergarten in Tiefweg bei Dinkelsbühl. Mit den Kindern spricht sie oft im Dialekt, damit das Mundartsprechen nicht verloren geht. | Bild: BR/

Horch amoll - Mundarten im Dinkelsbühler Dreieck

23.02.2020 ∙ Unter unserem Himmel ∙ BR Fernsehen

Wohl kaum eine Gegend in Bayern ist sprachlich so vielfältig wie die um die Stadt Dinkelsbühl, denn hier vermischen sich mittelfränkische, schwäbische und altbairische Mundarten. Zusammen mit dem urwüchsigen Hohenlohisch-Fränkischen und zwei alten Geheimsprachen wird das Dinkelsbühler Dreieck an der bayerisch-württembergischen Grenze zu einer außergewöhnlichen Sprachlandschaft.

Bild: BR/
Logo

Mehr aus Unter unserem Himmel

Liste mit 24 Einträgen