Unterwegs im Westen: Wer rettet die Wiesen für Schmetterling, Biene und Co.? | Video der Sendung vom 08.06.2020 20:10 Uhr (8.6.2020) mit Untertitel

Eine satte, grüne Wiese voller wildem Mohn

Wer rettet die Wiesen für Schmetterling, Biene und Co.?

08.06.2020 ∙ Unterwegs im Westen ∙ WDR Fernsehen

Während immer mehr Grün tristem Grau weicht, kämpft Jürgen Feder, der selbsternannte "Extrembotaniker" auf besondere Weise für Deutschlands Artenvielfalt. Sein Credo: "Man muss nur hingucken! Wir müssen wieder lernen, auf die Natur zu hören." Mit seiner Leidenschaft für Wildpflanzen setzt sich der begeisterte Naturforscher für den Erhalt unserer deutschen Flora ein.

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 08.06.2021 ∙ 20:10 Uhr

Logo

Mehr aus Unterwegs im Westen

Liste mit 24 Einträgen