BR24Sport: DSV-Quartett muss sich Österreich geschlagen geben | Video der Sendung vom 21.11.2020 18:00 Uhr (21.11.2020)

20.11.2020, Polen, Wilsa: Ski nordisch/Skispringen: Weltcup, Großschanze, Herren, Training: Markus Eisenbichler aus Deutschland in Aktion.  | Bild: dpa-Bildfunk/Czarek Sokolowski

DSV-Quartett muss sich Österreich geschlagen geben

21.11.2020 ∙ BR24Sport ∙ BR Fernsehen

Das DSV-Quartett mit Markus Eisenbichler, Karl Geiger, Constantin Schmid und Pius Paschke musste sich zum Auftakt der Saison beim Teamspringen in polnischen Wisla nur Österreich geschlagen geben.

Bild: dpa-Bildfunk/Czarek Sokolowski

Video verfügbar:
bis 21.11.2021 ∙ 18:42 Uhr

Logo

Mehr aus BR24Sport

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline