Weltspiegel: USA: Immobilienboom für Katastrophen-Refugien | Video der Sendung vom 08.01.2017 18:20 Uhr (8.1.2017) mit Untertitel

Pilot Chris Walch betreibt eine Agentur für Prepper.

USA: Immobilienboom für Katastrophen-Refugien

08.01.2017 ∙ Weltspiegel ∙ Das Erste

"Meine Kunden sind keine Verrückten, nur vorsichtiger als andere Menschen", sagt Chris Walch. Er hat sich auf einen wachsenden Markt spezialisiert: sogenannte Prepper oder Survivalists, die in den abgelegenen Nordwesten ziehen.

Bild: BR
Logo