Wim Wenders - Werkschau: Tokyo-Ga (1985) | Video der Sendung vom 14.07.2020 15:00 Uhr (14.7.2020)

Wim Wenders: Tokyo-Ga

Tokyo-Ga (1985)

14.07.2020 ∙ Wim Wenders - Werkschau ∙ Das Erste

Die Beachboys schrammeln Surfrock aus dem Ghettoblaster und Teenager tanzen; im Regen, in Tokio. "Tokyo-Ga" ist das Porträt einer Stadt, die 1985 für westliche Besucher schien als läge sie auf einem anderen Planeten. Und Regie-Kollege Werner Herzog hat einen Gastauftritt. Ein dokumentarisches Tagebuch. Und gleichzeitig eine Hommage an den japanischen Regisseur und Chronisten Ozu Yasujirō (1903-1963), dessen Arbeit Wim Wenders sehr bewundert.

Bild: ARD

Video verfügbar:
bis 14.09.2020 ∙ 21:59 Uhr

Logo

Mehr aus Wim Wenders - Werkschau

Liste mit 24 Einträgen