Wir im Saarland - Kultur: Interview mit Literaturforscher Ralph Schock zum Expressionismus an der Saar (21.10.2020) | Video der Sendung vom 21.10.2020 16:23 Uhr (21.10.2020)

Foto: Ralph Schock im Interview mit Isabel Sonnabend

Interview mit Literaturforscher Ralph Schock zum Expressionismus an der Saar (21.10.2020)

21.10.2020 ∙ Wir im Saarland - Kultur ∙ SR Fernsehen

Im Interview mit Isabel Sonnabend spricht der ehemalige SR-Reporter und Literaturforscher Ralph Schock über sein Buch "Also heraus und weit weg". Dabei erzählt er von Künstlern des Expressionismus, die einen Bezug zur Saar-Region haben. Darunter fallen unter anderem der Komponist Erwin Schulhoff und der Bildhauer Christoph Voll. Es geht vor allem um die Frage, wie die Expressionisten die Region erlebt und diese Erfahrungen reflektiert haben.

Bild: Quelle: SR-online

Video verfügbar:
bis 22.10.2021 ∙ 16:50 Uhr

Logo

Weil Sie »Interview mit Literaturforscher Ralph Schock zum Expressionismus an der Saar (21.10.2020)« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Wir im Saarland - Kultur

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline