ZAPP: Putin: Mit Internetzensur zum Machterhalt | Video der Sendung vom 22.01.2020 22:15 Uhr (22.1.2020) mit Untertitel

Eine Landkarte zeigt Russlands Internetleitungen. Die Verbindung zum Ausland soll über Knotenpunkte abgewickelt werden, die von der Medienaufsicht gesteuert und überwacht wird, so der Plan des Kreml.

Putin: Mit Internetzensur zum Machterhalt

22.01.2020 ∙ ZAPP ∙ NDR Fernsehen

Das "Gesetz über das souveräne Internet" soll das russische Internet sicher und unangreifbar machen. Kritiker sehen die Freiheit des Internets in Gefahr.

Bild: NDR
Logo