Zur Sache Rheinland-Pfalz: Unfall durch Medikamente: Wie harmlose Tabletten zur Gefahr werden können | Video der Sendung vom 19.09.2019 18:15 Uhr (19.9.2019)

Ein Unfallauto

Unfall durch Medikamente: Wie harmlose Tabletten zur Gefahr werden können

19.09.2019 ∙ Zur Sache Rheinland-Pfalz ∙ SWR Rheinland-Pfalz

Es war ein tragischer Unfall bei dem in Berlin vier Fußgänger, darunter ein Kleinkind getötet wurden. Kurz vor der Fahrt soll der Fahrer Medikamente gegen Epilepsie eingenommen haben. Darauf deuten die Ermittlungen der Polizei hin. Noch ist unklar, ob der Fahrer einen Krampf hatte und deshalb das Gaspedal durchtrat und in die Fußgängergruppe raste. Doch Fahren unter Medikamenteneinfluss wird zunehmend ein Problem. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es immer wieder Unfälle.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 18.09.2020 ∙ 18:24 Uhr

Logo