Weissensee: Moma-Interview mit Florian Lukas | Video der Sendung vom 15.09.2013 22:15 Uhr (15.9.2013)

Moma-Interview mit Florian Lukas - Standbild

Moma-Interview mit Florian Lukas

15.09.2013 Weissensee Das Erste

Die hochgelobte und preisgekrönte Serie "Weissensee" spielt in Ost-Berlin im Jahr 1980 und handelt vom Leben der sehr unterschiedlichen Familien Kupfer und Hausmann. Die zweite Staffel greift das Geschehen fünf Jahre später wieder auf. Florian Lukas spricht im "Morgenmagazin" bei uns über seine Rolle des Martin Kupfer und den Dreh der Fortsetzung, die nun schon in die dritte Runde geht.

Bildquelle · ARD