Morgenmagazin: MOMA-Reporter: Obdachlose Kinder in den USA | Video der Sendung vom 11.06.2019 03:30 Uhr (11.6.2019)

MOMA-Reporter: Obdachlose Kinder in den USA - Standbild

MOMA-Reporter: Obdachlose Kinder in den USA

11.06.2019 Morgenmagazin Das Erste

Sie leben in Autos, auf Campingplätzen, bei Bekannten. Oder wie Natalya und Cameron in einer Notunterkunft. Viel schneller als in Deutschland können Familien in den USA ihr Zuhause verlieren. Unsere MOMA-Reporterin Verena Bünten hat eine Notunterkunft für Familien im Obdachlosen-Slum in Los Angeles besucht. Und trotz aller Traurigkeit und Armut konnte sie dort doch das kleine Glück finden. Denn einmal im Monat werden auf dem Dach der Notunterkunft Geburtstagspartys für die Kinder organisiert. Für einige das erste Geburtstagsfest ihres Lebens.

Bildquelle: WDR

Video verfügbar bis:
11.06.2020 ∙ 21:59 Uhr