Morgenmagazin: Weber pocht auf bessere Zusammenarbeit in Europa | Video der Sendung vom 14.12.2018 04:30 Uhr (14.12.2018) mit Untertitel

Weber pocht auf bessere Zusammenarbeit in Europa - Standbild

Weber pocht auf bessere Zusammenarbeit in Europa

14.12.2018 Morgenmagazin Das Erste

CSU-Europapolitiker Manfred Weber pocht nach dem Anschlag in Straßburg auf eine europäische Anti-Terrordatei. Der Chef der EVP-Fraktion im Europaparlament meint: "Wir brauchen in diesen Fällen mehr Europa und nicht weniger Europa". Es scheitere bislang oftmals an den Innenministerien der EU-Staaten, die Daten nicht herausgeben wollten. Der mutmaßliche Attentäter, Chérif Chekatt, wurde am Abend von Polizisten in Straßburg erschossen. Zuvor hatte er in Deutschland und Frankreich mehrfach im Gefängnis gesessen. Die Franzosen hatten ihn auf Anti-Terror-Listen geführt. Im Bezug auf den EU-Gipfel zum Brexit zeigt sich Weber aus europäischer Sicht zufrieden mit der Brexit-Erklärung. Sie umfasse die für Europa wichtigen Punkte, Brexit-Neuverhandlungen stünden nicht zur Debatte.

Bildquelle · ARD

Video verfügbar bis:
14.12.2019 ∙ 22:59 Uhr