Sportschau: Neureuther zur Riesenslalom-Absage, seiner Verfassung und der WM-Bewerbung | Video der Sendung vom 03.02.2019 08:00 Uhr (3.2.2019)

Neureuther zur Riesenslalom-Absage, seiner Verfassung und der WM-Bewerbung - Standbild

Neureuther zur Riesenslalom-Absage, seiner Verfassung und der WM-Bewerbung

03.02.2019 Sportschau Das Erste

In Garmisch-Partenkirchen muss nach der Abfahrt auch der Riesenslalom wegen heftiger Schneefälle abgesagt werden. Ein Fiasko für die Stadt und den Verein, wie Felix Neureuther berichtet. Zudem spricht er über seine Zukunft und beurteilt die WM-Bewerbung von Garmisch.

Bildquelle: ARD

Video verfügbar bis:
03.02.2020 ∙ 08:00 Uhr

Mehr aus der Sendung