Geschichte im Ersten: Dutschke - Schüsse von Rechts | Video der Sendung vom 02.11.2020 23:05 Uhr (2.11.2020) mit Untertitel

Im Dezember 1967 stand Studentenführer Rudi Dutschke (Aaron Hilmer) dem renommierten Journalisten Günther Gaus (Jörn Hentschel) in dessen bekannter TV-Reihe "Zur Protokoll" Rede und Antwort.

Dutschke - Schüsse von Rechts

02.11.2020 ∙ Geschichte im Ersten ∙ Das Erste

Im April 1968 wird in West-Berlin ein Attentat auf Rudi Dutschke verübt. Er gilt als Symbolfigur der gesellschaftskritischen, linksgerichteten Studentenbewegung. Das Attentat löst die größten Unruhen in der noch jungen Bundesrepublik aus.

Bild: NDR

Video verfügbar:
bis 01.02.2021 ∙ 22:50 Uhr

Logo

Weil Sie »Dutschke - Schüsse von Rechts« gesehen haben

Liste mit 11 Einträgen

Mehr aus Geschichte im Ersten

Liste mit 21 Einträgen

Sie sind offline