Filme: Der Zürich-Krimi: Borchert und der Sündenfall | Video der Sendung vom 25.07.2020 18:15 Uhr (25.7.2020)

Oberst Rudolf Ammann (Rainer Furch) macht Druck von oben.

Der Zürich-Krimi: Borchert und der Sündenfall

25.07.2020 ∙ Filme ∙ ONE

FSK 12

Borchert und seine Chefin Dominique können es nicht glauben: Ausgerechnet Hauptmann Furrer, angesehener Top-Ermittler der Kripo Zürich und korrekter Gegenspieler des unorthodoxen Anwaltsduos, steht nun selbst unter dringendem Mordverdacht! Korrupte Kollegen möchten ihm den Mord an der jungen Polizistin Emmi, die ihnen als Zeugin hätte gefährlich werden können, in die Schuhe schieben. Emmi hatte ihrem Mentor Furrer anvertraut, dass der Bordellbesitzer Jean Berger bei einer Razzia von Kollegen gezielt erschossen worden sei. Nun muss Furrer fürchten, selbst aus dem Weg geräumt zu werden. Mit Dominiques Hilfe taucht der suspendierte Hauptmann unter, um auf eigene Faust seine Unschuld zu beweisen.

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 25.01.2021 ∙ 19:15 Uhr

Logo

Weil Sie »Der Zürich-Krimi: Borchert und der Sündenfall« gesehen haben

Liste mit 15 Einträgen

Mehr aus Filme

Liste mit 24 Einträgen