REPORT MAINZ: Beschäftigtendatenschutzgesetz jetzt auf Eis gelegt | Video der Sendung vom 13.12.2011 20:45 Uhr (13.12.2011)

Arbeitnehmer

Beschäftigtendatenschutzgesetz jetzt auf Eis gelegt

13.12.2011 ∙ REPORT MAINZ ∙ Das Erste

Mehrfach berichtete REPORT MAINZ über ausgespähte Mitarbeiter. Namenhafte Unternehmen wie die Deutsche Bahn, Lidl oder Tönnies kannten keine Skrupel, wenn es um die Bespitzelung ihrer Belegschaft ging. Deshalb beschloss die Bundesregierung den Entwurf eines Beschäftigtendatenschutzgesetzes. Doch wie REPORT MAINZ zeigt: nach dem neuen Gesetz wären die früheren Spitzelpraktiken der Arbeitgeber gesetzlich legitimiert. Nach der Berichterstattung von REPORT MAINZ liegt der Gesetzentwurf jetzt auf Eis.

Bild: SWR
Logo

Mehr aus REPORT MAINZ

Liste mit 24 Einträgen