Sportschau: Jochen Schneider: "Jeder ist angehalten, dagegen vorzugehen" | Video der Sendung vom 22.10.2020 06:40 Uhr (22.10.2020)

Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider

Jochen Schneider: "Jeder ist angehalten, dagegen vorzugehen"

22.10.2020 ∙ Sportschau ∙ Das Erste

Schalkes Sportvorstand Jochen Schneider verurteilt im Interview mit Sportschau.de die Beleidigungen gegen Dortmunds Youssoufa Moukoko. Zudem betont er, dass es sich dabei um Einzelpersonen handelt und nicht dem FC Schalke gerecht wird.

Bild: ARD

Video verfügbar:
bis 22.10.2021 ∙ 06:40 Uhr

Logo

Weil Sie »Jochen Schneider: "Jeder ist angehalten, dagegen vorzugehen"« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Sportschau

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline