ARD Mediathek Logo

Detransition: Für sie war die Geschlechtsangleichung der falsche Weg | reporter | Video der Sendung vom 16.09.2020 14:30 Uhr (16.9.2020) mit Untertitel

Bild zur Sendung

Detransition: Für sie war die Geschlechtsangleichung der falsche Weg | reporter

16.09.2020 ∙ reporter ∙ funk

Nele ist detrans. Das bedeutet: Sie hatte eine Transtition, also eine Geschlechtsangleichung - nicht nur durch Testosteron, sondern auch mit einer Operation. So wurde aus Nele Transmann Peer. Dann merkte sie aber, dass die Geschlechtsangleichung für sie doch nicht der richtige Weg war. Heute ist sie wie-der Nele und definiert sich nicht mehr als transgender. Lisa begleitet Nele zu der Klinik, in der sie eine geschlechtsangleichende OP hatte und reist mit ihr in ihre Vergangenheit.

Bild: funk
Logo

Mehr aus reporter

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline