hauptsache kultur: Das Bergkirchenviertel in Wiesbaden - wie aus dem einstigen "Katzeloch" das heutige "Montmartre" ... | Video der Sendung vom 31.01.2019 21:45 Uhr (31.1.2019)

Das Bergkirchenviertel in Wiesbaden - wie aus dem einstigen "Katzeloch" das heutige "Montmartre" ... - Standbild

Das Bergkirchenviertel in Wiesbaden - wie aus dem einstigen "Katzeloch" das heutige "Montmartre" ...

31.01.2019 hauptsache kulturhr-fernsehen

Es war gedacht als Enklave für das niedere Volk: Das heutige Bergkirchenviertel in Wiesbaden. Das sogenannte "Katzeloch", erbaut um die Bergkirche Anfang des 19. Jahrhunderts, wo die Fenster - verglichen mit denen der wilhelminischen Villen - so klein waren, dass nur Katzen hindurchzupassen schienen. Es war als Quartier für die kleinen Leute entstanden, die Handwerker und Kurbediensteten, die ihre Arbeit für die reiche Wiesbadener Klientel verrichteten.c

Video verfügbar bis:
01.02.2020 ∙ 11:18 Uhr