defacto vom 02.03.2020 | Video der Sendung vom 02.03.2020 20:00 Uhr (2.3.2020) mit Untertitel

defacto

defacto vom 02.03.2020

02.03.2020 ∙ defacto ∙ hr-fernsehen

Unsere Themen u.a.: Die Leere nach den Schüssen - Hanau nach dem Terroranschlag Noch immer macht die Tat fassungslos. Am 19. Februar tötet Tobias R. in und vor Shishabars in der Hanauer Innenstadt und im Stadtteil Kesselstadt neun Menschen aus rassistischen Gründen. Später werden er und seine Mutter ebenfalls tot aufgefunden. Politiker reisen in die Stadt am Main und bekunden in ihr Beileid und ihre Solidarität mit den Opfern und Angehörigen. Dann reisen sie wieder ab. Zurück bleiben die Angehörigen mit ihrer Trauer und ihrer Verzweiflung. defacto ist nach Hanau gereist und hat die Familien der Opfer besucht und mit ihnen über die schrecklichen Erlebnisse und den Verlust ihrer Lieben gesprochen.

Bild: hr

Video verfügbar:
bis 02.03.2021 ∙ 20:47 Uhr

Logo

Weil Sie »defacto vom 02.03.2020« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus defacto

Liste mit 24 Einträgen