ARD Mediathek Logo

hauptsache kultur: Wie schreibt man einen Gassenhauer? - Ein Portrait des Hitmakers Christian Bruhn | Video der Sendung vom 12.11.2020 21:15 Uhr (12.11.2020)

hauptsache kultur

Wie schreibt man einen Gassenhauer? - Ein Portrait des Hitmakers Christian Bruhn

12.11.2020 ∙ hauptsache kultur ∙ hr-fernsehen

Christian Bruhn hat die deutsche Musiklandschaft mit einigen Hits versorgt, die jeder mitsingen kann. Er ist einer der erfolgreichsten Komponisten und Musikproduzenten unserer Zeit. Verantwortlich für die Evergreens "Ein bisschen Spaß muss sein" (Roberto Blanco), "Marmor, Stein und Eisen bricht" (Drafi Deutscher), "Hinter den Kulissen von Paris" (Mireille Matthieu), "Ich möcht' der Knopf an deiner Bluse sein" (Bata Illic), "Liebeskummer lohnt sich nicht" (Siw Malmkvist) , "Wunder gibt es immer wieder" (Katja Ebstein), aber auch die Titelsongs der Fernsehsendungen "Heidi", "Captain Future", "Wickie" u.a.

Bild: picture-alliance/dpa

Video verfügbar:
bis 12.11.2021 ∙ 19:55 Uhr

Logo

Weil Sie »Wie schreibt man einen Gassenhauer? - Ein Portrait des Hitmakers Christian Bruhn« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus hauptsache kultur

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline