Quarks: Die manipulierbare Erinnerung | Video der Sendung vom 11.02.2020 20:00 Uhr (11.2.2020) mit Untertitel

Illustration: Angeklagter vorm Richter

Die manipulierbare Erinnerung

11.02.2020 ∙ Quarks ∙ WDR Fernsehen

Die Rechtspsychologin Julia Shaw sagt: einer Erinnerung kann man nicht trauen. Denn jede Erinnerung ist veränderbar - sogar so weit, dass sich Menschen an Dinge erinnern, die sie gar nicht erlebt haben. Das muss bei Zeugenaussagen in Kriminalfällen bedacht werden.

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 11.02.2025 ∙ 20:00 Uhr

Logo

Mehr aus Quarks

Liste mit 24 Einträgen