MDR Zeitreise: Kinderlähmung forderte bis 1960 tausende Todesopfer | Video der Sendung vom 23.08.2020 20:00 Uhr (23.8.2020) mit Untertitel

Arzt mit einem an Polio erkranktem Kind

Kinderlähmung forderte bis 1960 tausende Todesopfer

23.08.2020 ∙ MDR Zeitreise ∙ MDR Fernsehen

Ab 1960 gab es in der DDR wirksame Massenschluckimpfungen gegen Poliomyelitis. Für Ursula Schäfer kam diese Maßnahme zu spät. Sie erkrankte 1953 als 12-Jährige daran und leidet bis heute an dieser Krankheit.

Bild: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video verfügbar:
bis 23.08.2021 ∙ 20:36 Uhr

Logo

Weil Sie »Kinderlähmung forderte bis 1960 tausende Todesopfer« gesehen haben

Liste mit 15 Einträgen

Mehr aus MDR Zeitreise

Liste mit 24 Einträgen