ARD Mediathek Logo

Aktuelle Stunde: Angeklickt: EU-Minister wollen "Hintertür" für Messenger | Video der Sendung vom 20.11.2020 17:45 Uhr (20.11.2020) mit Untertitel

Die App-Icons von WhatsApp, Signal, Threema und Telegram.

Angeklickt: EU-Minister wollen "Hintertür" für Messenger

20.11.2020 ∙ Aktuelle Stunde ∙ WDR Fernsehen

Mit Messengern wie WhatsApp, Signal, Telegram und Co., zu kommunizieren ist einfach und bequem - und auch sicher. Denn die populären Messenger verschlüsseln Nachrichten sicher und zuverlässig. Für Strafverfolgungsbehörden wie die Polizei ist das ein Problem. Darum fordern die EU-Innenminister nun eine Art Hintertür zum Messenger. Das sorgt für heftigen Protest.

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 20.11.2021 ∙ 17:45 Uhr

Logo

Weil Sie »Angeklickt: EU-Minister wollen "Hintertür" für Messenger« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Aktuelle Stunde

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline