Weltreisen: Cowboys und Indianer - Leben am Limit | Video der Sendung vom 31.03.2020 21:30 Uhr (31.3.2020) mit Untertitel

Das Leben im Navajo-Reservat ist hart. Auch ohne Dürre. Trotzdem liebt Irene Bennalley die Ruhe, wenn sie mit ihren Tieren im Sommer in die Berge zieht.

Cowboys und Indianer - Leben am Limit

31.03.2020 ∙ Weltreisen ∙ NDR Fernsehen

Die Dürrejahre im Südwesten der USA machen Menschen und Tieren zu schaffen. Weil Schafe und Rinder nicht mehr genug zu fressen finden, muss Heu zugefüttert werden. Eine teure Angelegenheit.

Bild: NDR/Audrey Stimson

Video verfügbar:
bis 31.03.2021 ∙ 21:30 Uhr

Logo

Weil Sie »Cowboys und Indianer - Leben am Limit« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Weltreisen

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline