In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Doppelter Schwindel (S4/E33) | Video der Sendung vom 07.05.2019 13:45 Uhr (7.5.2019)

Doppelter Schwindel (S4/E33) - Standbild

Doppelter Schwindel (S4/E33)

07.05.2019 In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte ONE

Für Julia Berger und Dr. Niklas Ahrend gibt es diesmal einen besonders emotionalen Fall: der kleine Joscha wird von seinen Eltern Cora und Robert Sander ins JTK gebracht. Der Einjährige hat die ganze Nacht geweint und die Eltern wissen nicht, was ihm fehlt. Das Paar, das sich am Rande seiner Kräfte befindet, erzählt den Ärzten, dass erst eine anstrengende und belastende Hormonbehandlung zum Ziel geführt hat. Eine Untersuchung bringt Klarheit über Joschas Leiden. Niklas und Julia müssen den Säugling sofort operieren. Während der OP glaubt Niklas, Anzeichen für eine erblich bedingte Störung bei Joscha zu erkennen.

Bildquelle · WDR

Video verfügbar bis:
07.08.2019 ∙ 13:45 Uhr

Mehr aus der Sendung