Lindenstraße: Mein Kind (1751) | Video der Sendung vom 09.02.2020 18:45 Uhr (9.2.2020)

Mein Kind (1751) - Standbild

Mein Kind (1751)

09.02.2020 Lindenstraße ONE

Momo will sich den Behörden stellen. Er kann nicht mehr mit der Schuld leben, dass er vor zwei Jahren Robert Engel entführt und fast getötet hat. Antonia bittet ihren Vater inständig, nicht zur Polizei zu gehen. Konstantin ist verzweifelt. Weil er Antonia bedrängt haben soll, wurde er vom Gericht wegen sexueller Nötigung verurteilt. In den Medien wird er als Kinderschänder diffamiert. Konstantin sieht keinen Ausweg, als seinem Leben ein Ende zu setzen.

Bild: WDR

Video verfügbar bis:
09.05.2020 ∙ 17:45 Uhr