Charité - Letzte Hoffnung (S2/E3) | Video der Sendung vom 27.02.2019 22:35 Uhr (27.2.2019)

Charité - Letzte Hoffnung (S2/E3) - Standbild

Charité - Letzte Hoffnung (S2/E3)

27.02.2019 CharitéONE

Berlin, 1943: Anni und Artur halten Karins Erkrankung geheim. Artur punktiert Karins Köpfchen, um den Hirndruck zu mindern. Die Eltern hoffen, damit Karins drohende Behinderung abzuwenden. Otto, der in der Chirurgie seine frisch operierte Nichte versorgt, stellt Anni zur Rede. Anni will nicht glauben, was Otto über das Schicksal von behinderten Kindern behauptet. Prof. Bonhoeffer, de Crinis' Vorgänger, bittet seinen alten Freund Sauerbruch um Hilfe. Bonhoeffers Sohn Dietrich und sein Schwiegersohn Hans von Dohnanyi, die im Widerstand aktiv sind, sind verhaftet worden.

Video verfügbar bis:
27.03.2019 ∙ 22:35 Uhr