Filme: Berlin '36 | Video der Sendung vom 12.01.2020 13:15 Uhr (12.1.2020)

Berlin '36 - Standbild

Berlin '36

12.01.2020 Filme ONE

Berlin 1936: Die Amerikaner drohen, die Olympischen Spiele zu boykottieren, sollten im deutschen Olympia-Kader keine jüdischen Sportler vertreten sein. Aus diesem Grund wird die Jüdin Gretel Bergmann (Karoline Herfurth), die überragende Hochspringerin dieser Zeit, in das deutsche Trainingslager aufgenommen. In den Augen der Nazis darf Gretel aber auf keinen Fall gewinnen: Der Reichssportführer schickt gegen Gretel die bis dahin unbekannte 'Konkurrentin' Marie Ketteler (Sebastian Urzendowsky) ins Rennen um die Olympia-Qualifikation - sie soll Gretel übertreffen.

Bildquelle: WDR

Video verfügbar bis:
19.01.2020 ∙ 13:15 Uhr