Filme: Das freiwillige Jahr | Video der Sendung vom 03.07.2020 19:00 Uhr (3.7.2020)

Jette (Maj-Britt Klenke, r.) hat das Abitur in der Tasche und steht kurz davor, zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr nach Costa Rica aufzubrechen.

Das freiwillige Jahr

03.07.2020 ∙ Filme ∙ ONE

Der alleinerziehende Arzt Urs ist ein engagierter Mensch. Seine 19-jährige Tochter Jette drängt er zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr in Südamerika. So will er mit allen Mitteln verhindern, dass Jette wie er in der Provinz hängen bleibt. Sie soll ein freies, selbstbestimmtes Leben führen. Doch Jette ist zerrissen zwischen ihrer Jugendliebe Mario und dem Wunsch, den Erwartungen ihres Vaters gerecht zu werden. Mit liebevollem Blick begleitet der Film die beiden Protagonisten an drei Tagen, an denen ihre Beziehung eine entscheidende Wendung nimmt. Jette ist schon am Flughafen, als sie sich entscheidet, doch nicht in den Flieger nach Costa Rica zu steigen. Stattdessen versteckt sie sich vor ihrem Vater. Als Urs sie findet, muss er auf schmerzhafte Weise erkennen, dass er das Glück der anderen genauso wenig erzwingen kann wie das eigene. Wird sich Jette dem Konflikt stellen und ihren eigenen Weg gehen?

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 03.10.2020 ∙ 19:00 Uhr

Logo