Filme: Zivilcourage | Video der Sendung vom 16.11.2020 19:15 Uhr (16.11.2020)

Antiquar Peter Jordan (Götz George) versteht die Welt nicht mehr.

Zivilcourage

16.11.2020 ∙ Filme ∙ ONE

Peter Jordan lebt seit fast 30 Jahren in einem sogenannten Berliner Problemviertel. Das überrascht, denn man sollte meinen, der kulturbeflissene, ältere Herr passe nicht in diesen sozialen Brennpunkt. Doch Jordan hat sich arrangiert. Mit seiner schmucken Altbauwohnung und seinem präsentablen Antiquariat hat er sich Oasen geschaffen, die der rauen Umgebung standhalten. Diese nimmt er ohnehin kaum wahr. Als Jordan Jessica kennenlernt, die bei ihm ein Schülerpraktikum absolvieren will, prallen zwei Welten aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Jessicas zunächst widerspenstige, alles andere als intellektuelle, aber wissbegierige Art und ihre verkürzte Sprache verstören ihn. Jordan bemüht sich, sie für Literatur zu begeistern und ihr Disziplin und Pünktlichkeit beizubringen. Erst nach wenigen Tagen erfährt er, dass das Mädchen mit seiner phlegmatischen Mutter und zwei kleinen Geschwistern in Harz-IV-Verhältnissen lebt und weder lesen noch schreiben kann...

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 16.02.2021 ∙ 19:15 Uhr

Logo

Weil Sie »Zivilcourage« gesehen haben

Liste mit 12 Einträgen

Mehr aus Filme

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline