SERIöS - das Serienquartett: Chernobyl | Kritik | Video der Sendung vom 20.12.2019 19:50 Uhr (20.12.2019)

SERIöS - Das Serienquartett

Chernobyl | Kritik

20.12.2019 ∙ SERIöS - das Serienquartett ∙ ONE

Die Katastrophe von Tschernobyl - vielen noch im Gedächtnis, anderen nur bekannt durch die erschreckenden und mahnenden Bilder der Geschichtsbücher. Die gleichnamige Historienserie des Senders HBO zeigt das ganze Ausmaß der Nuklearkatastrophe im April 1986 von Tschernobyl in gleichermaßen erschreckenden sowie detailgetreuen Bildern und stützt sich dabei weitgehend auf reale Gegebenheiten. Im Mittelpunkt der Erzählung ist der Wissenschaftler Waleri Legassow, der von der Regierung als Fachmann, nachdem das Unglück sich bereits ereignet hatte, hinzugezogen wurde und mit aller Kraft versucht, das Schlimmste irgendwie abzuwenden. Dabei kämpft er nicht nur gegen die Strahlung, sondern auch gegen Apparatschiks, die den Ernst der Lage lange Zeit radikal unterschätzen. (1)

Bild: WDR

Video verfügbar:
bis 20.12.2020 ∙ 19:50 Uhr

Logo

Weil Sie »Chernobyl | Kritik« gesehen haben

Liste mit 13 Einträgen

Mehr aus SERIöS - das Serienquartett

Liste mit 20 Einträgen