ARD Radiofestival 2018: Lesung: "Die Katze und der General" (12/39): Sesilia und Sesili | Audio der Sendung vom 01.08.2018 23:04 Uhr (1.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Schauspielerin Valery Tscheplanowa im Studio bei der Produktion der Lesung von "Die Katze und der General"., Quelle: ARD Foto

ARD Radiofestival 2018: Lesung

"Die Katze und der General" (12/39): Sesilia und Sesili

01.08.2018 | 28 Min. | Quelle: NDR

NOCH 2 TAGE

Katze sollte heißen wie ihre Großmutter, doch der georgische Standesbeamte vergaß einen Buchstaben: Aus Sesilia wurde Sesili. Die Familie kam nach der Wende aus Tbilisi nach Berlin.

Darstellung: