Antenne Brandenburg am Nachmittag: Beelitzer Spargelbauern setzen "Blühstreifen" | Audio der Sendung vom 17.05.2018 16:12 Uhr (17.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Spargelbauer Thomas Syring sowie Lutz und Kerstin Pahl, die Gründer des Vereins Blühstreifen Beelitz e. V., Bild: Antenne Brandenburg/C. Stern, Quelle: Antenne Brandenburg/C. Stern

Antenne Brandenburg am Nachmittag

Beelitzer Spargelbauern setzen "Blühstreifen"

17.05.2018 | 2 Min. | Quelle: Antenne Brandenburg vom rbb

NOCH 21 Stunden

Studien zufolge hat sich die Insektenzahl in Deutschland in den vergangenen 20 Jahren mehr als halbiert. Schuld daran sollen chemische Pflanzenschutz- und Düngemittel sein, aber auch die Tatsache, dass die Krabbeltiere immer weniger Lebensraum und Nahrung finden. Das Insektensterben aufhalten - dieses hehre Ziel hat sich hier in der Region der Verein Blühstreifen Beelitz e.V. gesetzt. Antenne-Reporterin Claudia Stern hat sich angesehen, wie die Naturschützer dieses Ziel erreichen wollen...

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: