Aufgegabelt: Kost, Körper, Kult: Das Verhältnis des Menschen zum Fleisch | Audio der Sendung vom 02.06.2018 06:44 Uhr (2.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Stück Fleisch (Foto: dpa/Lino Mirgeler), Quelle: dpa/Lino Mirgeler

Aufgegabelt

Kost, Körper, Kult: Das Verhältnis des Menschen zum Fleisch

02.06.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 02.06.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

In dieser Ausgabe "Aufgabelt" geht es um Fleisch. "Fleisch", so heißt auch eine Ausstellung im Alten Museum Berlin, die gerade eröffnet wurde. Aber ganz so schlicht wie sich das anhört, ist es nicht - weder in dieser interessanten kulturgeschichtlichen Schau, noch wenn es um unseren Fleischkonsum, Preise und Qualität geht. Fleisch ist eine ausgesprochen komplexe Angelegenheit, wie Hendrik Haase, Food-Aktivist und Mitbegründer der Metzgerei "Kumpel und Keule" im Gespräch mit Anna Pataczek zeigt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: