Buchrezension: Esther Kinsky - Hain | Audio der Sendung vom 15.03.2018 06:40 Uhr (15.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

WDR 3 Buchrezension, Quelle: wdr

Buchrezension

Esther Kinsky - Hain

15.03.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 15.03.2019 | Quelle: WDR

"Hain", der neue Roman der Übersetzerin und Autorin Esther Kinsky, ist ein Trauer- und Trostbuch, geschrieben in einer Prosa, die an die geheimen Orte führt, an denen Tote und Lebende sich begegnen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: