Buchrezension: François-René de Chateaubriand: "Kindheit in der Bretagne" | Audio der Sendung vom 23.05.2018 06:45 Uhr (23.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

WDR 3 Buchrezension, Quelle: wdr

Buchrezension

François-René de Chateaubriand: "Kindheit in der Bretagne"

23.05.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 23.05.2019 | Quelle: WDR

Francois-René Chateaubriand (1768 - 1848) wird in Frankreich so verehrt wie hierzulande Goethe. Bei uns ist er nahezu unbekannt, weil es bisher nur furchtbar schlechte Übersetzungen gab. Das ändert sich nun durch eine schwungvolle Neuübersetzung. Mit seinen Kindheitserinnerungen gibt es einen viel moderneren Schriftsteller zu entdecken, als man von einem bald 250-Jährigen erwartet hätte.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: