Buchrezension: Kristine von Soden "Und draußen weht ein fremder Wind" | Audio der Sendung vom 24.05.2018 06:45 Uhr (24.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

WDR 3 Buchrezension, Quelle: wdr

Buchrezension

Kristine von Soden "Und draußen weht ein fremder Wind"

24.05.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 24.05.2019 | Quelle: WDR

Diesem Hörbuch gelingt es, die Biographien jüdischer Emigrantinnen lebendig nachzuerzählen, von den 1920er bis 1940er Jahren. Die Sprecherinnen Marit Beyer und Luise Wunderlich ergänzen sich ausgezeichnet, meint Christian Kosfeld.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: