Buchtipp: "Künstliche Intelligenz ist ein Instrument, mehr nicht!" | Audio der Sendung vom 06.10.2018 09:20 Uhr (6.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Cover des Buches "Digitaler Humanismus" von Julian Nida-Rümelin und Nathalie Weidenfeld., Quelle: Piper

Buchtipp

"Künstliche Intelligenz ist ein Instrument, mehr nicht!"

06.10.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 06.04.2019 | Quelle: NDR

In ihrem Buch "Digitaler Humanismus" stellen sich der Philosoph Julian Nida-Rümelin und die Kulturwissenschaftlerin Nathalie Weidenfeld gegen Heilsversprechen und Panik.

Darstellung: