Cluster: Die Steppe klingt | Audio der Sendung vom 18.01.2016 15:05 Uhr (18.1.16)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mongolen im Sonnenuntergang, Quelle: Model Foto: Colourbox.de

Cluster

Die Steppe klingt

18.01.2016 | 5 Min. | Verfügbar bis 17.01.2021 | Quelle: SWR

Weit ist die mongolische Steppe und einsam. Wer da singt, muss es laut und eindringlich tun, damit man ihn auch hört. Mit ihrem Hirtengesang überwinden die Mongolen große Distanzen und befreien gleichzeitig ihre Seele. Eine dahinfließende Melodie, in der es jubelt, schreit und gluckst. Ulrich Land hat sich den mongolischen Hirtengesang genau angehört.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: