Cluster: Direct-To-Disc | Audio der Sendung vom 12.07.2018 15:05 Uhr (12.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Aus einer Vinylplatte explodieren viele kleine Noten, Quelle: Foto: Colourbox.de

Cluster

Direct-To-Disc

12.07.2018 | 9 Min. | Verfügbar bis 12.07.2019 | Quelle: SWR

In den Emil-Berliner-Studios wird ein altes Aufnahmeverfahren wiederbelebt: Beim Direct-To-Disc werden die Musikaufnahmen live in die Lackfolie einer Schallplatte geschnitten - ohne weitere Bearbeitungsmöglichkeit. Friederike Kenneweg war bei einer Aufnahme-Session dabei.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: